Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ereignisse, Geburtstage, Todestage

Kalenderblatt für den 7. Juli – was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Donnerstag, den 7. Juli 2022: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kalenderblatt: Donnerstag, 7. Juli 2022

  • 27. Kalenderwoche, 188. Tag des Jahres, noch 177 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Krebs
  • Namenstag: Bodard, Edelburg, Walfrid, Willibald

Historie: Was ist am 7. Juli passiert?

2021 – Haitis Präsident Jovenel Moïse wird in seiner Residenz nahe der Hauptstadt Port-au-Prince ermordet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2017 – Der zweitägige G20-Gipfel in Hamburg wird von gewalttätigen Straßenkrawallen überschattet. Beim Thema Klimaschutz verweigert sich US-Präsident Donald Trump, der Absage an Protektionismus stimmt er zu. Mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vereinbart er einen Waffenstillstand im Südwesten Syriens.

2007 – Im australischen Sydney startet die weltweite Konzertreihe „Live Earth“ für den Klimaschutz. Bei dem rund 24-stündigen Musikmarathon weisen rund um den Globus etwa 150 Musiker auf die Gefahren des Klimawandels hin.

2002 – Im westfälischen Hamm wird der bis dahin größte Hindu-Tempel Europas eingeweiht.

1997 – Mit den Pro-Sieben-Vorzugsaktien werden an der Frankfurter Börse erstmals Papiere eines deutschen Fernsehsenders notiert.

1987 – Weil die Bremsen versagen, rast ein Tanklastwagen mit rund 34 000 Litern Treibstoff im hessischen Herborn in eine Eisdiele und explodiert. Sechs Menschen sterben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1937 – Japanische Truppen provozieren an der Marco Polo-Brücke bei Peking ein Feuergefecht mit chinesischen Militäreinheiten. Dies führt zum Ausbruch des Krieges, in dem Japan weite Teile Chinas unterwirft.

1932 – Kurt Stöpel gewinnt die zweite Etappe der 26. Tour de France. Er ist damit der erste deutsche Etappensieger und trägt als erster Deutscher das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

1807 – Nach seinen Erfolgen über Preußen und Russen erneuert Napoleon im Frieden von Tilsit das französisch-russische Bündnis. Preußen verliert seinen westelbischen Besitz und ehemalige polnische Gebiete.

Prominente Geburtstage: Wer wurde am 7. Juli geboren?

1992 – Toni Garrn (30), deutsches Topmodel

1957 – Frank Otto (65), deutscher Medienunternehmer, Herausgeber der Hamburger Morgenpost 1999-2004

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1947 – Gyanendra (75), nepalesischer Ex-König, Staatsoberhaupt 2001-2008, zusätzlich Ministerpräsident 2005-2006

1937 – Martin Schulze, deutscher Journalist und Fernsehmoderator, Leiter des ARD/WDR-Studios Bonn 1995-1999, ARD-Chefredakteur 1989-1993, gest. 2014

1887 – Marc Chagall, russisch-französischer Maler, gest. 1985

Prominente Todestage: Wer ist am 7. Juli gestorben?

2019 – Artur Brauner, deutscher Filmproduzent („Mädchen in Uniform“), Golden Globe 1992 für „Hitlerjunge Salomon“, geb. 1918

1987 – Hannelore Schroth, deutsche Schauspielerin („Unter den Brücken“), geb. 1922

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.