Ereignisse, Geburtstage, Todestage

Kalenderblatt – was ist am 2. Februar passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Heute ist Mittwoch, der 02.02.2023

  • 5. Kalenderwoche, 33. Tag des Jahres, noch 332 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Namenstag: Dietrich, Hadelog
Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Was ist am 2. Februar passiert?

2022 - Investitionen in neue Gas- und Atomkraftwerke sollen in der EU künftig unter Auflagen als klimafreundlich gelten. Trotz Kritik insbesondere von Umweltschützern nimmt die EU-Kommission einen entsprechenden Rechtsakt an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2018 - Die USA stellen ihre neue Nukleardoktrin vor. Sie wollen ihre Atomwaffen modernisieren und kleinere Bomben entwickeln. Die Strategie soll vor allem Russland abschrecken.

2008 - Der französische Präsident Nicolas Sarkozy heiratet im Élyséepalast die Sängerin Carla Bruni.

2003 - Landtagswahl in Niedersachsen: Die CDU mit Spitzenkandidat Christian Wulff siegt. Eine absolute Mehrheit wie zuvor die SPD mit Ministerpräsident Gabriel erreicht sie allerdings nicht.

1998 - Die kanadische Bombardier-Gruppe übernimmt den ostdeutschen Bahnhersteller Deutsche Waggonbau AG (DWA). DWA beschäftigt in vier Werken in Sachsen und Sachsen-Anhalt 4 000 Mitarbeiter.

1993 - Vaclav Havel wird als Staatspräsident der seit Januar unabhängigen Tschechischen Republik vereidigt.Havel war zuvor der letzte CSFR-Staatspräsident (Tschechische und Slowakische Föderative Republik).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1913 - Das Grand Central Terminal in New York geht in Betrieb – gemessen an der Zahl der Gleise größter Bahnhof der Welt. Seine 67 Gleise enden an 44 Bahnsteigen.

1878 - In Dresden wird die heutige Semperoper als Neues Hoftheater eröffnet. Ein Hoftheater von 1841 an gleicher Stelle, ebenfalls von Gottfried Semper entworfen, war 1869 abgebrannt.

1848 - Der Friede von Guadalupe Hidalgo beendet den 1846 ausgebrochenen Mexikanisch-Amerikanischen Krieg. Mexiko tritt fast die Hälfte seines Staatsgebiets an die USA ab.

Prominente Geburtstage: Wer wurde am 2. Februar geboren?

1973 - Bürger Lars Dietrich (50), deutscher Entertainer, Musiker („Sexy Eis“), Schauspieler und Moderator

1958 - Franke Sloothaak (65), deutscher Springreiter, Weltmeister 1994 (Einzel und Mannschaft)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1958 - Michael Käfer (65), deutscher Unternehmer und Gastronom (Feinkost Käfer)

1903 - Eugen Kogon, deutscher Publizist („Der SS-Staat. System der deutschen Konzentrationslager“) und Politologe, Moderator des Fernsehmagazins „Panorama“ 1963/64, gest. 1987

1873 - Leo Fall, österreichischer Operettenkomponist („Der liebe Augustin“, „Die Dollarprinzessin“) und Kapellmeister, gest. 1925

Prominente Todestage: Wer ist am 2. Februar gestorben?

2008 - Hein Dahlinger, deutscher Handballer, 38-facher Nationalspieler, Weltmeister im Feldhandball 1952 und 1955, geb. 1922

1973 - Max Brauer, deutscher Politiker (SPD), Hamburger Erster Bürgermeister 1946-1953 und 1957-1960, geb. 1887

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/pf/mit Material der dpa

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen