• Startseite
  • Panorama
  • Kai Pflaume, Florian Silbereisen und Co.: Diese Promis sind in Oktoberfest-Laune

RND.de auf dem Oktoberfest: Promis in Wiesn-Laune

  • Die Wiesn ist eröffnet – und unter den erwarteten sechs Millionen Besuchern tummeln sich so einige Stars.
  • So waren unter anderem Kai Pflaume, Florian Silbereisen und H. P. Baxxter schon am ersten Tag auf dem Oktoberfest.
  • RND-Redakteur Thomas Kielhorn war vor Ort und hat sich mal unter der Prominenz umgeschaut.
|
Anzeige
Anzeige

München. Wenn das Oktoberfest in München seine Pforten öffnet, strömen auch die Promis in Scharen auf das Gelände an der Theresienwiese. Die weiteste Anreise zum 186. Oktoberfest hatte Moderator Kai Pflaume. Der hatte am Abend zuvor die Verleihung der Goldenen Henne in Leipzig moderiert und war morgens um 2 Uhr Richtung München aufgebrochen. Bereits um 10 Uhr war er in Begleitung seiner Frau Ilka auf der Wiesn, um den traditionellen Anstich im Festzelt Schottenhamel mitzumachen.

„Bei diesem herrlichen Wetter merke ich gar nicht, wie wenig ich geschlafen habe“, scherzte er bei Instagram. Mittags postete er ein Foto von einem knusprigen halben Hendl und schrieb dazu: „Heute gibt’s die Goldene Henne auf dem Teller.“ Pflaume feierte mit den Volksmusikstars Florian Silbereisen, Caroline Reiner sowie Marianne und Michael bis zum späten Nachmittag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Im Video: Eröffnung des Oktoberfestes

Video
Wieder zwei Schläge – Das 186. Oktoberfest ist eröffnet
1:19 min
Ozapft is: Mit erneut zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) am Samstag das erste Fass Bier auf der Wiesn angezapft.  © Thomas Kielhorn/dpa

Pflaumes Moderationskollege Jochen Schropp verschlug es hingegen ins Käfer-Festzelt. Als regelmäßiger Wiesn-Besucher weiß er, wo seine Grenzen sind: „Ich kriege eigentlich nie Kopfschmerzen. Also ist das beste Rezept wohl, nicht zu viel zu trinken. Jede zweite Maß, die ich bestelle, ist alkoholfrei“, verrät er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Begleitet wurde Schropp von „GZSZ“-Liebling Valentina Pahde, da beide beim selben Management sind. „Meine Schwester und ich haben am 4. Oktober Geburtstag, und den feiern wir am letzten Wiesn-Wochenende. Wir sind ja gebürtige Münchnerinnen und wurden schon von klein auf von unseren Eltern zu den Wiesn mitgenommen.“ Wie man dem berühmten Schädelweh am nächsten Morgen entkommt? „Wenn man abends nach Hause kommt, einen Liter Wasser auf ex trinken. Das hilft bei mir immer.“

Anzeige

H. P. Baxxter setzt auf Brausetabletten gegen den Oktoberfest-Kater

Scooter-Frontmann H. P. Baxxter hat da einen ganz anderen Tipp: „Es gibt so eine große Brausetablette, die sich Katerfly nennt. Wenn man die am Morgen danach nimmt, geht es einem nach einer halben Stunde deutlich besser.“ Oder man macht es einfach so wie „DSDS“-Gewinner Prince Damien: „Ich trinke gar keinen Alkohol, sondern bestelle immer nur Spezi. Aber man kann auch ohne Alkohol auf der Wiesn jede Menge Spaß haben“, sagt er und lacht vielsagend.

Anzeige

Außerdem auf der Wiesn gesichtet: Kinostar Elyas M’Barek, Schauspieler Heino Ferch, Schmuckdesignerin Barbara Becker, Moderatorin Victoria Swarovski und Sänger Oli.P.

Im Video: Ist Tracht auf dem Oktoberfest Pflicht?

Video
Stylish auf dem Oktoberfest: Ist Tracht Pflicht?
1:29 min
Blasmusik, Brathendl und Bier: Das Münchner Oktoberfest lockt viele Touristen an. Dazu gehört eigentlich Tracht – aber ist sie auch ein Muss?  © Thomas Kielhorn/dpa

Lesen Sie auch:

- Flirten auf dem Oktoberfest: Auf welcher Seite trägt man die Dirndl-Schleife?

Anzeige

- Klimafragen auf der Wiesn: Wie nachhaltig ist das Oktoberfest?

- Zum Start des Oktoberfestes: Was wird der Wiesn-Hit 2019?