John Travolta fühlt sich wohl mit seiner Glatze

Zu Jahresbeginn hatte John Travolta seine Fans mit einem neuen Look überrascht – er trägt Glatze. Jetzt spricht der Hollywoodstar erstmals über die Gründe für die neue Frisur.

Anzeige
Anzeige

Berlin. US-Schauspieler John Travolta (64) steht zu seiner Glatze. „Es fühlt sich gut an“, sagte Travolta der US-Zeitschrift „People“. Der Look sei aus einer Laune heraus entstanden: „Es war eine Silvesteridee“, zitierte das Blatt den Hollywood-Star am Montag. Da die neue Frisur allen so gut gefallen habe, werde er sie eine Zeit lang behalten. „Wir werden sehen.“

1 von 20
1 von 20
Ein Jahr später trat der damals 23-jährige mit deutlich kürzeren Haaren auf.

Travolta hatte eine Woche nach Silvester seine neue Frisur auf Instagram präsentiert – und von seinen Followern viel Zuspruch erhalten. Und das, obwohl er in seinen Filmen immer sein wallendes Haar zeigte. Ob nun kurz nach hinten gekämmt wie in dem 70er-Jahre-Klassiker „Saturday Night Fever“ – oder lässig zum Zopf gebunden wie in Quentin Tarantinos Kultstreifen „Pulp Fiction“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Von RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen