Rettungsaktion im Mittelmeer

Italien: Küstenwache rettet über 1100 Migranten

Die Überfahrt in den Flüchtlingsbooten ist lebensgefährlich.

Die Überfahrt in den Flüchtlingsbooten ist lebensgefährlich.

Die italienische Küstenwache hat vor Sizilien fast 1160 Migranten an Bord ihrer Schiffe genommen. Zwei Menschen wurden tot geborgen, wie die Küstenwache am Mittwoch mitteilte. Die Behörden hätten die Menschen mehrere Seemeilen vor Syrakus auf der Ostseite der italienischen Insel zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in zwei Rettungseinsätzen auf ihre Schiffe geholt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der ersten Rettungsaktion nahmen die Einsatzkräfte Menschen von einem Fischerboot auf. Dabei kam demnach auch ein spanisches Schiff einer Frontex-Mission zu Hilfe, das knapp 80 Menschen übernahm. Auf das Boot der Küstenwache gingen fast 420 Migranten und Geflüchtete. Beim zweiten Einsatz nahmen die Teams mehrerer Boote der Küstenwache und der italienischen Finanzpolizei rund 660 Menschen von einem anderen Fischerboot auf. Darunter waren auch zwei Tote.

Die Menschen legen meist von den Küsten Nordafrikas ab, um über das Mittelmeer in die EU zu gelangen. Italiens neue rechte Regierung will die Migrantenankünfte per Boot unterbinden. Regelmäßig operieren auch private Organisationen in dem Gebiet. Derzeit haben die „Ocean Viking“ von SOS Méditerranée und die „Humanity 1″ von SOS Humanity zusammen ungefähr 380 aus Seenot gerettete Migranten an Bord.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

Sonstiges

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken