Intime Fragen: Streit über Anmeldebogen an Waldorfschule

  • Der Anmeldebogen zu einer Kieler Waldorfschule sorgt gerade bundesweit für Diskussionen.
  • Sogar Promis wie Jan Böhmermann äußern sich dazu.
  • Nun will sich das Bildungsministerium einschalten. Dabei sind die Angaben freiwillig.
Anzeige
Anzeige

Kiel. Der Anmeldebogen für eine Kieler Waldorfschule sorgt derzeit bundesweit für Diskussionen. Für Kritiker gehen viele der Fragen dort zu weit und hätten nichts mehr mit der Schuleignung zu tun. Unter anderem wird danach gefragt, wie lange das Kind gestillt wurde und ob es Komplikationen bei der Geburt gab. „Sind die Fragen noch gerechtfertigt? Oder findet bereits ein Eingriff ins Familienleben statt?“, wird auf Twitter gefragt, wo der Fragenkatalog in Umlauf geriet.

Auch Promis beschäftigen sich mit dem detaillierten Aufnahmebogen. In seinem Podcast „Fest und Flauschig“ fragte Satiriker Jan Böhmermann: „Muss das sein?“ und verwies auf die allgemeine ärztliche Schuluntersuchung. Sein Podcast-Partner Olli Schulz sei zwar grundsätzlich vom Konzept der Waldorfschule überzeugt, wollte in Berlin sogar seine Tochter auf eine schicken. Doch die Fragen gingen auch dem Musiker zu weit. „Wenn ich so etwas lese, muss ich aber im Strahl kotzen“, so Schulz.

Angaben im Fragebogen sind freiwillig

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Wie die „Kieler Nachrichten“ berichten, war der Anmeldebogen der Waldorfschule dem Bildungsministerium bislang nicht bekannt. „Wir werden nunmehr im Rahmen der Rechtsaufsicht über die Waldorfschule Kiel prüfen, inwieweit der Aufnahmebogen die rechtlichen Anforderungen einhält“, teilte ein Sprecher auf Nachfrage von KN-online mit.

Anzeige

Unerwähnt bleibt bei all der Kritik an den intimen Fragen, dass die Angaben freiwillig sind. Dem Kind würden dadurch keine Nachteile entstehen. Da ohnehin fast jedes Kind, das sich für die erste Klasse bewirbt, an der Kieler Waldorfschule angenommen werde, sei ein unausgefüllter Bogen kein Ausschlusskriterium.

RND/mat


  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen