• Startseite
  • Panorama
  • Illegale Autofahrt live auf Instagram: 15-Jähriger filmt sich selbst live bei Straftat

15-Jähriger überträgt seine illegale Autofahrt live auf Instagram

  • In Norderstedt in Schleswig-Holstein fuhr ein 15-Jähriger mit dem Auto seines Vaters.
  • Er filmte die Fahrt und stellte sie live bei Instagram ein.
  • Wahrscheinlich machte er das nicht zum ersten Mal.
Anzeige
Anzeige

Norderstedt. Ein 15-Jähriger hat sich in Schleswig-Holstein an das Steuer des Wagens seines Vaters gesetzt - und die Fahrt live auf Instagram übertragen. Da der Teenie keinen Führerschein hatte, war die Instagram-Aktion keine schlaue Idee: Ein „Zuschauer“ informierte die Polizei und Beamte stoppten die Fahrt des 15-Jährigen in Norderstedt im Kreis Segeberg.

Gegen den Vater des Jungen werde nun wegen des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt, gegen den Sohn wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, teilte die Polizei am Montag weiter mit.

Sie geht zudem davon aus, dass der 15-Jährige schon mehrfach Auto gefahren ist, wie die „Kieler Nachrichten“ berichten. So sollen auf Instagram noch mehr Videos von illegalen Autofahrten des Jugendlichen veröffentlicht worden sein.

RND/ak/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen