Igel klemmt in Gartenzaun fest: Feuerwehreinsatz

  • In Dortmund ist ein Igel zwischen zwei Metallstangen in einem Zaun hängen geblieben.
  • Bei dem Versuch, sich selbst zu befreien, hat sich das Tier leicht verletzt.
  • Hilfe kam dann von der Feuerwehr: Sie befreiten den Igel und übergaben ihn einer Tierschutzorganisation.
Anzeige
Anzeige

Dortmund. Die Feuerwehr in Dortmund hat einen Igel aus einem Gartenzaun befreit. Das Tier klemmte am Dienstag zwischen den Streben des Metallzaunes und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien, wie die Einsatzkräfte mitteilten. Das Tier hatte sich bei seinen eigenen Befreiungsversuchen bereits leicht verletzt.

Die Frau, die den Igel in seiner Notlage entdeckt und die Feuerwehr alarmiert hatte, kümmerte sich um ihn und übergab ihn an eine Tierschutzorganisation.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen