Hitzewelle: Am Freitag bis zu 36 Grad erwartet

  • Jetzt wird es richtig heiß.
  • Bereits am Donnerstag klettert das Thermometer in einigen Regionen auf 34 Grad, am Freitag soll es sogar noch heißer werden.
  • Derweil steigt vielerorts die Waldbrandgefahr.
Anzeige
Anzeige

Offenbach. Sonne, Hitze, Trockenheit: In den kommenden Tagen lässt das Hochsommerwetter nicht locker. Im Westen wird es am Donnerstag bei bis zu 34 Grad am wärmsten, im Südosten klettert das Thermometer laut Vorhersage bis auf 29 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Waldbrandgefahr steigt

Am Freitag wird es laut DWD in der Spitze noch heißer: Die Höchstwerte liegen bei 30 bis 36 Grad. Auch am Wochenende setzt sich der Trend fort: Am Samstag und Sonntag liegen die Höchstwerte bei viel Sonne bei bis zu 37 Grad.

Video
Kampf gegen die Rekordhitze! Klimaanlage einfach selbst bauen
0:58 min
So kann man sich mit einfachsten Dingen des Haushalts eine eigene Klimaanlage bauen. Es braucht nur ein Handtuch, einen Ventilator, Stuhl und Eimer mit Wasser.  © RND
Anzeige

Währenddessen steigt auch die Waldbrandgefahr in Deutschland weiter. Wegen der anhaltenden Trockenheit gilt vor allem in Brandenburg am Wochenende die höchste Warnstufe. In vielen anderen Regionen wird Warnstufe vier von fünf erreicht.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen