• Startseite
  • Panorama
  • Hitze in Deutschland: So süß kühlt sich ein Baby-Elefant im Zoo ab

Hitze in Deutschland: So süß kühlt sich ein Baby-Elefant im Zoo ab

Unter der Hitzewelle leiden in Deutschland gerade nicht nur Menschen: Auch die Tiere im Leipziger Zoo suchen sich ein schattiges Plätzchen – oder ein nasses. Ein Baby-Elefant sorgte dabei für besonders niedliche Fotos.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Der kleine Elefantenbulle im Leipziger Zoo erfrischt sich bei den sommerlichen Temperaturen im Wasser. Sechs Monate nach seiner Geburt plantschte Ben Lòng am Mittwoch mit seinen Tanten im Außenpool der Elefantenanlage, wie eine Sprecherin des Zoos mitteilte. Auch am Donnerstag ist ein Bad geplant.

Der kleine Elefant badet nicht alleine, sondern mit seinen Artgenossen.

Der kleine Elefant war am 25. Januar zur Welt gekommen. Danach lief es zunächst holprig, denn seine Mutter Hoa nahm ihn nicht an. Er wird derzeit sieben Mal täglich mit Ersatzmilch ernährt und hat sich nach Angaben des Zoos zuletzt gut entwickelt. Die Tanten Don Chung und Rani sowie die Elefantenkuh Trinh kümmern sich um den Nachwuchs. Er bringt derzeit mehr als 200 Kilogramm auf die Waage. Täglich übt er das Greifen mit dem Rüssel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Lesen Sie auch:

So heiß ist es in Ihrer Stadt

Darum verteilen die Holländer bei Hitze Salz auf den Straßen

So bauen sie Ihre eigene Klimaanlage

Von dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen