Heilige Drei Könige: Bibelstory oder Weihnachtsende - was feiern wir am 6. Januar?

Krippenfiguren, Sternsinger und süßes Gebäck: Der Dreikönigstag am 6. Januar kennt viele Bräuche. Doch woher kommt der Feiertag am Jahresbeginn eigentlich?

3:29 min
Am 6. Januar feiern wir die Heiligen Drei Könige. Der Dreikönigstag – auch das Dreikönigsfest genannt – geht zurück auf die drei Weisen aus dem Morgenland, die das Jesuskind an seiner Krippe besuchten und ihm kostbare Geschenke mitbrachten. Doch wieso erinnern wir noch immer an diese Gabe, welche Brauchtümer gibt es am Dreikönigstag – und was hat es mit der kryptischen Formel ‘C+B+M’ auf sich?  © Maximilian Arnhold/RND