Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dreister Diebstahl in Haßloch

Erst Unfall vorgetäuscht, dann Paket aus dem Postauto geklaut

Einbrecher entwendeten ein Postauto in Herzberg. (Symbolbild)

Aus einem Postauto haben vier Jungs ein Paket geklaut. (Symbolbild)

Haßloch. Im pfälzischen Haßloch (Landkreis Bad Dürkheim) haben am Freitag vier Jungs eine Postbotin dreist ausgetrickst und ein Paket gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, bemerkte die Frau während einer Auslieferung einen zirka zehnjährigen Jungen, der offenbar mit dem Rad gestürzt war. Als sie sich um ihn kümmern wollte, habe sie einen anderen Jungen im Hintergrund rufen hören „Auf, jetzt“. Dann sollen drei Jungen ein Paket aus dem Postfahrzeug entwendet haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der gestürzte Junge sei plötzlich wieder auf sein Fahrrad gestiegen und zusammen mit den anderen davon gefahren, hieß es. Etwa zwei Stunden später habe eine unbekannte Frau das entwendete Paket während der weiteren Postauslieferung in unversehrtem Zustand zurückgebracht. Sie habe angegeben, die Mutter des Jungen, der das Paket gestohlen hatte, wisse über den Vorfall Bescheid. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

RND/dpa

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.