Große Schäden nach Schlammlawine in der Türkei

Schlammlawinen und Überschwemmungen haben am Wochenende mindestens fünf Menschen im Norden der Türkei getötet.

0:49 min
In der Region um die Stadt Dereli kamen mehrere Menschen ums Leben. Das teilten lokale Behörden am Sonntag mit. Ungewöhnlich starke Regenfälle hatten den Boden aufgeweicht und zu dem Unglück geführt.  © Reuters