Grönländisches Eis schmilzt immer schneller

Grönland hat im vergangenen Jahr so viel Eis verloren, wie noch niemals zuvor. Im letzten Jahr schmolzen eine Million Tonnen - pro Minute.

1:32 min
Grönland hat im vergangenen Jahr so viel Eis verloren, wie noch niemals zuvor. Insgesamt seien 2019 532 Milliarden Tonnen geschmolzen, so die Klimaforscher. Wie Satellitenaufnahmen zeigen, hat seit 1978 die mit Meereis bedeckte Fläche um fast ein Drittel abgenommen.  © Reuters