Geisterstadt London: Ausgangssperre in Großbritannien

Angesichts der Beschränkungen scheinen in der Millionenmetropole nur noch wenige Menschen unterwegs.

1:06 min
In Großbritannien hat am Mittwoch der zweite Tag der von der Regierung ausgerufenen Ausgangssperre begonnen. Diese Maßnahme soll die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen. Leere Straßen bestimmten das Stadtbild der Millionenmetropole London.  © Reuters