Fulda: Toter Mann mit Schussverletzungen in Auto gefunden

  • In Fulda ist am Montag ein toter Mann gefunden worden.
  • Polizeiangaben zufolge soll die Leiche Schussverletzungen haben.
  • Sowohl die Todesursache als auch die Umstände seien noch völlig unklar.
Anzeige
Anzeige

Fulda. In einem abgestellten Auto in Fulda ist am frühen Montagmorgen ein toter Mann gefunden worden. Es sei die Leiche eines 41-Jährigen aus Fulda, sie habe „augenscheinlich“ Schussverletzungen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Todesursache und die Umstände seines Todes seien noch völlig unklar, die Kriminalpolizei ermittelt nun.

Die Staatsanwaltschaft Fulda ordnete eine Obduktion an. Die Ermittler sicherten an dem Fundort im Stadtteil Neuenberg Spuren und befragten Zeugen, auch Beamte des Landeskriminalamtes (LKA) kamen zur Unterstützung. Im Einsatz waren auch ein Spürhund und eine Drohne.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen