• Startseite
  • Panorama
  • Frühling am Samstag, Kälte am Sonntag - So wird das Wetter am Wochenende

Frühling am Samstag, Kälte am Sonntag - So wird das Wetter am Wochenende

  • Das Wochenende wird, was das Wetter anbelangt, sehr gegensätzlich
  • Am Samstag dürfen wir uns über Frühlingstemperaturen freuen.
  • Am Sonntag kann es hingegen sogar schneien.
Anzeige
Anzeige

Offenbach. Wer einen Balkon, eine Terasse oder einen Garten hatte, sollte am Samstag trotz Kontakteinschränkungen zumindest ein paar Sonnenstunden genießen können: Die Temperatur steigt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bei reichlich Sonnenschein auf bis zu 18 Grad. Das ist dann schon mehr als nur ein Hauch von Frühling. Allerdings passt das Wetter dann ab Sonntag nicht zum Beginn der Sommerzeit.

Von Sonntag an wird es nach Angaben der Meteorologen zunächst windig und nass mit Schnee oder Schneeregen bis in tiefe Lagen. Von Norden her strömen dabei sehr kalte Luftmassen ein und sorgen für Nächte im Frostbereich. Tagsüber liegen die Temperaturen am Sonntag bei Höchstwerten von fünf bis elf Grad. Am Montag wiederum steigt das Thermometer nicht über zwei bis neun Grad, da das Hochdruckgebiet "Keywan" aus dem Norden kalte Luft polaren Ursprungs nach Deutschland bringt.

In einigen Regionen gibt es sogar Schnee

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Nach Schneeregen oder Schneefall am Sonntag und Montag muss nach Angaben einer DWD-Meteorologin zumindest vorübergehend wieder mit winterlich anmutenden Straßenverhältnissen gerechnet werden. Autofahrer und Fußgänger sollten sich in einigen Regionen auf Glätte durch Schnee, Schneematsch oder gefrierende Nässe einstellen.

dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen