Friedberg: Mehrere Tote bei Unfall auf der A5

  • Am Sonntagmorgen kam es zu einem schweren Unfall auf der A5 zwischen Friedberg und Ober-Mörlen.
  • Mehrere Menschen kamen dabei ums Leben oder wurden teils schwer verletzt.
  • Der Autobahnabschnitt ist voll gesperrt.
Anzeige
Anzeige

Auf der A5 bei Friedberg in Hessen kam es am Sonntagmorgen zu einem schweren Unfall, bei dem vier Menschen ums Leben kamen. Das berichtet die Frankfurter Rundschau unter Berufung auf Polizeiangaben.

Verursachte ein Falschfahrer den Unfall?

Mehrere Menschen wurden zudem teils schwer verletzt und die A5 zwischen Friedberg und Ober-Mörlen ist vollständig gesperrt. Wie die Zeitung berichtet, kann aktuell noch keine genaue Aussage zum Unfallhergang getroffen werden, da die Autobahn aktuell noch einem Trümmerfeld gleiche.

Vermutet wird, dass ein Falschfahrer in den Unfall verwickelt war. Die Ermittlungen laufen an.

RND/lka

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen