• Startseite
  • Panorama
  • Frankreich: Polizisten ohne Masken feiern Party auf Polizeistation und tanzen Macarena

Frankreich: Polizisten ohne Masken tanzen in voller Polizeiwache Macarena

  • Mehr als 20 Polizeibeamte feierten in einer französischen Wache eine Party.
  • Sie trugen dabei keine Masken und tanzten, ohne Abstand einzuhalten, Macarena.
  • Die Polizisten wurden angewiesen, sich in einem Bericht zu den Vorkommnissen zu erklären.
Anzeige
Anzeige

Paris. Mindestens zwei Dutzend Polizisten haben in einer französischen Wache eine Party gefeiert und Macarena getanzt. Nun droht ihnen eine behördeninterne Disziplinarstrafe, wie ein Sprecher der Polizei von Aubervilliers, einem Vorort von Paris, am Donnerstag mitteilte.

Auf dem von der Internetseite Loopsider veröffentlichten Video der Feier sind mehrere Personen zu sehen, die in einem vollen Raum eng zusammen tanzen und keine Masken tragen.

Anzeige

Personenanzahl wegen Corona begrenzt

Die an der Feier beteiligten Polizisten seien angewiesen worden, Bericht darüber zu erstatten, sagte der Sprecher. Es seien Strafen geplant. Partys und anderes geselliges Beisammensein seien in Polizeigebäuden verboten, zudem seien Masken und Abstandhalten vorgeschrieben, sagte er.

Die Zahl der Personen, die sich in einem Raum aufhalten dürften, sei aus Gründen der Pandemiebekämpfung begrenzt.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen