Frankfurt: Warnung vor Bewaffneten - Fahndung nach Raub

  • In Frankfurt ist die Polizei auf der Suche nach mehreren Personen.
  • Sie sollen an einem Bankraub beteiligt gewesen sein und mehrere Schusswaffen bei sich tragen.
  • Am Tatort wurde ein ausgebranntes Fahrzeug gefunden; die Beamten mahnen zur Vorsicht.
Anzeige
Anzeige

Frankfurt/Main. Die Polizei sucht in Frankfurt nach mehreren Bewaffneten. „Aktuell läuft ein größerer Polizeieinsatz im östlichen Teil #Frankfurt​s“, twitterte die Polizei am späten Donnerstagvormittag. „Wir fahnden nach einem #Raub nach mehreren bewaffneten Personen.“

Die Täter hätten Schusswaffen dabei, sagte ein Polizeisprecher der dpa.

Anzeige

Sie hätten zuvor entweder eine Sparkasse oder den dort gerade eingetroffenen Geldtransporter überfallen wollen. Die Polizei appellierte an die Bürger, vorsichtig zu sein. „Nehmen Sie keine Anhalter:innen mit“, heißt es in dem Tweet.

Video
Überfall in Frankfurt: Bewaffnete weiter auf der Flucht
0:49 min
Die Polizei sucht in Frankfurt nach mehreren Bewaffneten. Aktuell läuft ein größerer Polizeieinsatz im östlichen Teil Frankfurt​s.  © dpa

Noch immer sind die Bewaffneten flüchtig. „Wir fahnden mit Hochdruck“, sagte eine Sprecherin. Am Tatort im Stadtteil Bergen-Enkheim sei ein ausgebranntes Fahrzeug gefunden worden, möglicherweise das Fluchtfahrzeug. Es habe „mindestens eine Schussabgabe“ gegeben, aber keine Verletzten.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen