Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Feuerwehr bekämpft mehrere Waldbrände in Florida - 1100 Häuser geräumt

Feuerwehrleute bekämpfen die Waldbrände in Florida.

Feuerwehrleute bekämpfen die Waldbrände in Florida.

Panama City. Die Feuerwehr im Nordwesten des US-Staates Florida kämpft gegen mehrere große Waldbrände. Die Flammen von zwei Bränden erfassten am Wochenende Gebiete von mehr als 3600 Hektar sowie von 340 Hektar. Mindestens 1100 Häuser im Kreis Bay im sogenannten Panhandle des Staates wurden vorsorglich geräumt. Die Behörden meldeten Schäden an 14 Gebäuden, aber keine Verletzten. Ein drittes Feuer brach am Sonntag aus und führte zur Evakuierung eines Pflegeheims mit 120 Betten in Panama City.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Kreisverwaltung von Bay twitterte, noch sei es für die Bewohner nicht sicher, in ihre Häuser zurückzukehren. Sie eröffnete eine Notunterkunft und bat um Geduld. Der kleinere zweite Brand, das so genannte Adkins-Avenue-Feuer, war am Sonntag zu 35 Prozent unter Kontrolle. Das viel größere Bertha-Swamp-Feuer brach am Freitag im benachbarten Gulf County aus, breitete sich aber am Samstag auf die Kreise Bay und Calhoun aus. Am Sonntag war das Feuer zu zehn Prozent eingedämmt. Die Feuerwehr setzte Hubschrauber und Planierraupen ein, die Löscharbeiten wurden von böigem Wind erschwert.

Experte befürchtet heftige Brandsaison

In ganz Florida sei es unglaublich trocken, sagte Joe Zwierzchowski, ein Sprecher der Forstbehörde. Normalerweise komme es erst im April und Mai verstärkt zu Waldbränden. Das nun bereits Anfang März zu erleben, lasse ahnen, wie die Brandsaison ausfallen werde, sagte er.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Gebiet wurde 2018 von Hurrikan „Michael“ schwer getroffen. Der Wirbelsturm hinterließ rund 72 Millionen Tonnen zerstörter Bäume, die nach Angaben des Forstamts nun den Waldbränden Vorschub leisteten.

RND/AP

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken