• Startseite
  • Panorama
  • Feuer in SOS Kinderdorf Schorndorf-Oberberken – Kindergarten brennt aus, Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Feuer in SOS Kinderdorf: Kindergarten brennt aus – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

  • Der Kindergarten im SOS Kinderdorf Schorndorf-Oberberken geht in Flammen auf.
  • Es entsteht ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro.
  • Die Polizei ermittelt nun in dem Fall – Brandstiftung sei nicht ausgeschlossen.
Anzeige
Anzeige

Schorndorf. Beim SOS Kinderdorf Schorndorf-Oberberken ist der Kindergarten auf dem Gelände am Sonntagabend komplett ausgebrannt. Es ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden, wie ein Polizeisprecher am Sonntagabend sagte. Verletzte habe es keine gegeben.

Zur Brandursache werde in alle Richtungen ermittelt, auch Brandstiftung sei nicht ausgeschlossen. Auf dem Gelände im Rems-Murr-Kreis stehen nach Angaben des Sprechers mehr als ein Dutzend Gebäude. Weitere Häuser waren von dem Brand nicht betroffen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen