Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Im Bereich der Munitionsbunker: Explosion auf Rheinmetall-Gelände in Niedersachsen

Auf dem Werksgelände von Rheinmetall in Unterlüß (Niedersachsen) werden Laserwaffen fürs Militär getestet.

Unterlüß.Nach einer Explosion auf dem Gelände von Rheinmetall im niedersächsischen Unterlüß ermittelt die Polizei. Die Explosion ereignete sich am frühen Mittwochmorgen im Bereich der Munitionsbunker, wie die Polizei in Celle mitteilte. Menschen wurden nach ersten Angaben der Ermittler nicht verletzt, es kam lediglich zu Gebäudeschäden. Der betroffene Bereich wurde weiträumig abgesperrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Werksfeuerwehr war im Einsatz. Am Morgen sei mit einer Drohne das Gebiet aus der Luft untersucht worden, sagte ein Polizeisprecher. Das diene der Schadensaufnahme und der Einschätzung potenzieller Gefahren. Die Polizei warnte davor, den Bereich aufzusuchen.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.