Eurojackpot steigt auf 90 Millionen Euro

  • Wenn diese Summe mal nicht zum Lottospielen verführt: Der Hauptgewinn im Eurojackpot ist auf 90 Millionen Euro gestiegen.
  • Das teilte Westlotto am Samstag in Münster mit.
  • Seit sieben Ziehungen ist der Eurojackpot nicht mehr “geknackt” worden.
Anzeige
Anzeige

Münster. Der Hauptgewinn bei der Lotterie Eurojackpot steigt auf seine Maximalhöhe von 90 Millionen Euro. Seit nunmehr sieben Ziehungen sei der oberste Gewinnrang nicht mehr getroffen worden, teilte Westlotto am Samstag in Münster mit. Daher sei bei der Ziehung am kommenden Freitag das Maximum herauszuholen. Das habe es im laufenden Jahr erst zwei Mal gegeben, berichtete ein Sprecher.

RND/dpa