• Startseite
  • Panorama
  • Eurojackpot geknackt: 63 Millionen Euro gehen an Spieler aus Baden-Württemberg

Eurojackpot geknackt: 63 Millionen Euro gehen an Spieler aus Baden-Württemberg

  • Der 63 Millionen Euro schwere Eurojackpot geht nach Süddeutschland.
  • Ein Spieler aus Baden-Württemberg tippte auf die Gewinnzahlen 6, 11, 18, 26, 34 sowie die beiden Eurozahlen 5 und 8.
  • Zuletzt hatte sich ein Spieler aus NRW über eine noch größere Summe freuen können.
Anzeige
Anzeige

Münster. Der mit 63 Millionen Euro gefüllte Eurojackpot geht nach Baden-Württemberg. Die Zahlen 6, 11, 18, 26, 34 sowie die beiden Eurozahlen 5 und 8 bescherten dem Gewinner den 100. Jackpot der Lotterie, wie Westlotto nach der Ziehung am Freitagabend mitteilte.

Zuletzt ging der Jackpot am 15. Januar nach Deutschland. Ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen hatte damals die Rekordsumme von 90 Millionen Euro gewonnen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen