Eskimo: Unilever benennt in Dänemark Eissorte um

  • Der Konzern Unilever lässt beim Dänemark-Ableger von Langnese eine Eissorte umbenennen
  • Der Grund: Das Wort Eskimo empfinden indigene Völker als rassistisch.
  • Doch heißt die Eismarke in Österreich selbst so, daran will das Unternehmen aber noch arbeiten.
Anzeige
Anzeige

Unilever meint es gut. In Dänemark lässt der Konzern bei seiner Eismarke Frisko, dem dänischen Pendant zu Langnese, eine Eissorte umbenennen. Es soll nicht länger Eskimo heißen. Wie das Magazin „Stern“ berichtet, soll das Eis am Stiel künftig Solbær Stang, auf Deutsch Johannisbeer-Stange, heißen.

Das Wort Eskimo wird von Inuit als rassistisch empfunden. Wie das Alaska Native Language Center informiert, ist das Wort inakzeptabel für die meisten indigenen Völker Alaskas. Denn dieser Name sei kolonialistisch und ihnen von Nicht-Indigenen auferlegt worden. Die indigenen Völker bevorzugten es, sich nach ihrem selbst gewählten Namen nennen zu lassen. Auch der Begriff Inuit werde heute viel verwendet, wobei dieser nur ein Teil der Völker beschreibe.

Unilever will auch gesamte Eismarke umbenennen

„Von Zeit zu Zeit tendieren wir dazu, unsere Verpackungen aus verschiedenen Gründen neu zu gestalten. Es ist Teil der normalen Entwicklung. Wir glauben, dass der Name Solbær Stang unsere kürzlich angekündigten sozialen Verpflichtungen besser widerspiegelt und den Geschmack des Produkts besser beschreibt“, zitiert das Magazin den Konzern Unilever.

Anzeige

In Dänemark scheint Unilever mit seinem Ansatz schneller voranzukommen, als in Österreich. Denn dort heißt nicht nur eine einzelne Eissorte so – die gesamte Eismarke, der österreichische Ableger von Langnese, trägt diesen Namen. Hier kündigte der Konzern bereits im Juli 2020 an: „Als ein Gründungspartner der Unstereotype Alliance arbeiten wir intensiv daran, Werbung von Stereotypen und Diskriminierung jeglicher Art zu befreien. In diesem Zusammenhang verpflichten wir uns, die Sprache und Ikonografie von mehr als 400 Unilever-Marken zu überprüfen, darunter auch Eskimo.“ Aktuell dauere diese Prüfung in Österreich nach Informationen von Unilever noch an.

RND/goe

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen