Erstes Grünpflanzen- und Insektenhabitat aus dem 3D-Drucker

In Berlin wurde das erste Pflanzen- und Insektenhabitat aus dem 3D-Drucker vorgestellt. Das Design soll zukunftsweisend sein und für mehr Nachhaltigkeit sorgen.

2:04 min
Vier Meter breit, ebenso hoch und erinnert an eine riesige Wurzel: So wurde der „Genesis Eco Screen“ auf dem „Fiction Forum“ in Berlin vorgestellt. Ein Habitat für Pflanzen und Insekten, direkt aus dem 3D-Drucker, und das auch noch umweltfreundlich, denn für dessen Herstellung wurden nur recycelte Plastikflaschen verwendet. Dieses Design soll zukunftsweisend für ähnliche Projekte zum Thema Nachhaltigkeit in Großstädten sein.  © dpa