Erste deutsche Touristen wieder auf Kos gelandet

Ein Ferienflieger aus Hannover hat am Montag Gäste aus Deutschland auf die griechische Insel gebracht.

0:50 min
Auf griechischen Insel Kos ist am Montag der erste Ferienflieger aus Deutschland nach der Lockerung der Coronabeschränkungen gelandet. Die Maschine war in Hannover gestartet. Unter den Passagiere waren viele Coronahelfer, die den Flug als Dankeschön für ihren Einsatz während der Pandemie erhalten hatten. Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen wie Abstandsregeln und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gelten auch auf Kos.  © Reuters