• Startseite
  • Panorama
  • Erfurt: Straßenbahn erfasst Radfahrer - Mann stirbt noch am Unfallort

Straßenbahn erfasst Radfahrer: Mann stirbt noch am Unfallort

  • In Erfurt wird ein Radfahrer von einer Straßenbahn erfasst.
  • Der Mann stirbt noch am Unfallort.
  • Wie genau ist es zu dem Zusammenstoß kam, ist unklar.
Anzeige
Anzeige

Erfurt. Ein Radfahrer ist in Erfurt von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag am Bahnübergang auf der Warschauer Straße, wie eine Polizeisprecherin sagte. Der Mann starb noch vor Ort. Die 36 Jahre alte Bahnfahrerin erlitt einen Schock.

Nähere Erkenntnisse zur Identität des Radfahrers oder zum genauen Unfallhergang lagen am Dienstagmorgen nicht vor.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen