Dunja Hayali sammelt mit Online-Event für Flutopfer

  • ZDF-Moderatorin Dunja Hayali berührt die Flutkatastrophe besonders.
  • Um nicht untätig zu sein zu müssen, bat sie prominente Kollegen um Hilfe.
  • Auf Instagram riefen sie via Lifestream zu einer Spendenaktion.
Anzeige
Anzeige

Dunja Hayali ist bekannt für ihr Engagement. Jetzt rief die ZDF-Moderatorin auf Instagram zu Spenden für Opfer der Flutkatastrophe auf. Die Moderatorin begründete die Aktion mit dem Gefühl, „dass man immer noch nicht begreifen kann, dass das hier in Deutschland tatsächlich einfach so passiert ist.“ Insgesamt wurden bei der Aktion über 20 000 Euro gesammelt, sie sollen dem Roten Kreuz zur Verfügung gestellt werden. Bei einer vorherigen Aktion kamen 14 000 Euro zusammen.

Dunja Hayali hatte Online-Show moderiert, deutsche Künstler und Prominente standen ihr zur Seite. Später bedankte sie sich ebenfalls via Instgram bei ihren Unterstützern, darunter etwa Eckhart von Hirschhausen, Pianist Igor Levit und Schauspielerin Annette Frier.

Die Instagramgemeinde bedankte sich im Gegenzug, da hieß es etwa: „Vielen Dank für diesen Abend voller Wärme und Menschlichkeit. Ihr Einsatz ist fantastisch und bewundernswert.“

RND/mh

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen