14 Infizierte nach Corona-Ausbruch in Düsseldorfer Gefängnis

  • In Düsseldorf kommt es zu einem Corona-Ausbruch in einem Gefängnis.
  • 14 Gefangene infizieren sich.
  • Eine Reihentestung aller Gefangenen soll den Ausbruch eindämmen.
Anzeige
Anzeige

Düsseldorf. Im Düsseldorfer Gefängnis haben sich 14 Gefangene mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte das NRW-Justizministerium am Mittwoch auf Anfrage in Düsseldorf mit. Um den Corona-Ausbruch einzudämmen, sei eine Reihentestung der Gefangenen erfolgt.

Die Ergebnisse der Testreihe lägen am Mittwochnachmittag allerdings noch nicht vor.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen