Drosten über Omikron-Welle: „Wir haben diese Impflücke in Deutschland“

Der Virologe der Charité Christian Drosten weist darauf hin, dass wahrscheinlich noch mal bei der Impfung nachgesteuert werden muss.

1:01 min
Virologe Christian Drosten bezeichnete es als „schwierige Doppelbotschaft“: Aktuell kommt es in Deutschland häufiger zu Impfdurchbrüchen. Das heißt, dass sich auch Geimpfte mit dem Coronavirus anstecken – vor allem mit der Omikron-Variante.  © Reuters