Dreiste Diebe stehlen Rentnerin 40 Rollen Klopapier

Dreiste Dieben haben einer Rentnerin 40 Rollen Toilettenpapier gestohlen.

Dreiste Dieben haben einer Rentnerin 40 Rollen Toilettenpapier gestohlen.

Bad Kreuznach. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag 40 Rollen Toilettenpapier aus dem Flur eines Mehrfamilienhauses in Bad Kreuznach gestohlen. Eine 86-jährige Frau hatte das Toilettenpapier bei einem Versandhandel bestellt und über Nacht vor ihrer Wohnung stehen lassen, teilte die Polizei mit. Am nächsten Morgen waren die Rollen weg. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 32 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Toilettenpapier ist aufgrund von Corona-Hamsterkäufen zurzeit vielerorts knapp und in Supermärkten oft nicht erhältlich. Zuletzt hatten Klopapier-Diebstähle aus Friedhofstoiletten für Schlagzeilen gesorgt.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen