Dreijähriger stürzt aus Fenster - Vater springt hinterher

  • Ein drei Jahre altes Kind ist in Essen aus dem zweiten Stock eines Wohnhauses gefallen.
  • Der Vater des Jungen sprang geistesgegenwärtig hinterher.
  • Beide wurden bei dem Unglück schwer verletzt.
Anzeige
Anzeige

Essen. Ein drei Jahre alter Junge ist in Essen aus der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Sein 48 Jahre alter Vater sprang ersten Ermittlungen der Polizei zufolge seinem Sohn hinterher, um ihm zu helfen.

Demnach kletterte das Kind am Samstagabend offenbar aus eigener Kraft auf die Fensterbank des geöffneten Fensters und stürzte auf ein Vordach in der ersten Etage. Der Vater wollte es retten und verletzte sich beim Aufprall schwer. Beide kamen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen