Drei Menschen durch Schüsse vor Bar in Ohio getötet

  • Bei Schüssen vor einer Bar im US-Staat Ohio sind drei Menschen getötet und drei weitere verletzt worden.
  • Eine Festnahme gibt es bislang nicht, teilt die Polizei mit.
  • Die Ermittler wurden gegen 2 Uhr zum Tatort in der Stadt Youngstown gerufen.
Anzeige
Anzeige

Youngstown. Durch Schusswaffengewalt vor einer Kneipe im US-Staat Ohio sind drei Menschen getötet worden. Drei weitere seien verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Schüsse seien in der Nacht zum Sonntag gefallen, Beamte seien gegen 2.00 Uhr zum Tatort in der Stadt Youngstown gerufen worden. Festgenommen worden sei bisher niemand, Ermittler befragten noch etliche Personen. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt, die Ermittlungen laufen noch.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen