Dortmund: Aufwendige Evakuierung nach Fund von Fliegerbomben

Über 14.000 Menschen sind gezwungen ihre Häuser aufgrund eines Bombenfundes zu verlassen

1:15 min
Keine Menschen auf den Bürgersteigen, keine Autos in den Parklücken. Weil an vier Orten in der Dortmunder Innenstadt Weltkriegsbomben vermutet werden, mussten Tausende Anwohner den Bereich verlassen.  © dpa