• Startseite
  • Panorama
  • Deutsches Pärchen stellt Hollywoodfilmszenen auf der ganzen Welt nach

Deutsches Pärchen stellt Hollywoodfilmszenen auf der ganzen Welt nach

  • Die Originalaufnahmen kennt fast jeder, sind es doch größtenteils ikonische Szenen aus den berühmtesten Werken der Filmgeschichte..
  • Ein deutsches Pärchen stellt die Hollywoodbilder an den Originalschauplätzen nach – mit verblüffenden Ergebnissen.
  • Zu sehen sind die Bilder auf dem Instagram-Account “Secret Famous Places”.
Anzeige
Anzeige

Die Instagram-Seite eines deutschen Pärchens ist wirklich hollywoodreif. Denn Robin Lachhein und Judith Schneider reisen seit Jahren um die Welt, um berühmte Posen oder Szenen aus Filmen und Serien an den Originalschauplätzen nachzustellen. Inklusive Kostüme. Die Aufnahmen veröffentlichen sie auf ihrem Account “Secret Famous Places”, zu jedem Foto stellen sie das Original dazu und erklären, wie und wo sie die Szene nachgestellt haben.

Im Monument Valley von Utah hatten sie sogar eine Gruppe von Komparsen, die Lachhein halfen, ihn als Tom Hanks bei der Laufszene aus “Forrest Gump” perfekt in Szene zu setzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Ebenfalls bei einem USA-Besuch entstand das Foto von Ryan Gosling und Emma Stone, wie sie in “La La Land” tanzen. Lachhein und Schneider fanden die exakte Stelle im Griffith Park, die “Cathy’s Corner” heißt: “Allerdings fehlt der Strauch, der abgeholzt wurde. Und die Bank war nur eine Requisite.”

Eine Stelle aus “Pretty Woman” zu finden, entpuppte sie als viel schwieriger als gedacht. Am Ende ließen sich die beiden – wie Julia Roberts und Richard Gere – vor dem Arthur Will Memorial Brunnen ablichten.

Anzeige

Für den Spaziergang von “Sissi” mit Kaiser Franz Josef mussten die beiden nur nach Bad Ischl reisen.

Anzeige

Weitere Reisen gingen nach Neuseeland für eine Szene aus “Herr der Ringe”, auf die Falkland Inseln für den einen Schnappschuss aus der Serie “Outlander” und an den Comer See für eine Szene aus “Star Wars”.

Der Instagram-Account hat inzwischen über 21.000 Abonnenten – Tendenz steigend.

RND/sin

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen