Deutsche Wälder leiden unter der Trockenheit

Dem Wald in Deutschland geht es schlecht. Genau wie im letzten Jahr macht ihm die anhaltende Trockenheit schwer zu schaffen.

1:33 min
Obwohl der Hochsommer noch in weiter Ferne liegt, ist die Waldbrandgefahr in fast allen Bundesländern sehr hoch. Umweltschützer fordern seit längerer Zeit, einen naturnahen Mischwald zu pflanzen, der widerstandsfähiger ist als Monokulturen von Fichten und Kiefern.  © Reuters