Datenleck belegt Ausmaß der Unterdrückung der Uiguren in China

Ein Datenleck in der chinesischen Regierung hat das Ausmaß der Unterdrückung und Überwachung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China offengelegt.

1:14 min
Geheim eingestufte Regierungsdokumente dokumentieren die unmenschlichen Haftbedingungen in Lagern in der Provinz Xinjiang in China.  © AFP