Corona-Kunst: Weiße Fahnen für verstorbene Menschen

In Washington D.C. hat eine Künstlerin mit kleinen weißen Fahnen die Zahl der Corona-Toten veranschaulicht.

1:42 min
In Washington D.C. hat die Künstlerin Suzanne Brennan Firstenberg ein Mahnmal geschaffen. Jede der ursprünglich 175.000 kleinen, weißen Fahnen steht für einen toten Menschen - und es kommen immer mehr dazu.  © Reuters