Corona-Impfstoff aus Leipziger Pflegeheim gestohlen

  • In Leipzig wurde Corona-Impfstoff aus einem Pflegeheim gestohlen.
  • Dabei soll es sich um das Vakzin des Herstellers Biontech gehandelt haben.
  • Die Polizei ermittelt.
Anzeige
Anzeige

Leipzig. In einem Pflegeheim in Leipzig hat ein Unbekannter Corona-Impfstoff gestohlen. Mindestens sechs Impfdosen seien am Mittwochvormittag aus der Impfstation des Heimes entwendet worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Dieb habe dabei ausgenutzt, dass das Biontech-Vakzin kurze Zeit unbeaufsichtigt gewesen sei. Ermittelt wird nun wegen Diebstahls.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen