• Startseite
  • Panorama
  • Corona-Ausbruch in britischer Bakkavor Lebensmittelfabrik - mehr als 70 Infizierte

Corona-Ausbruch in britischer Lebensmittelfabrik - mehr als 70 Infizierte

  • In Großbritannien kam es in einer Lebensmittelfabrik zu einem Ausbruch mit dem Coronavirus.
  • Bei jedem Zehnten der über 700 Angestellten wurde der Erreger nachgewiesen.
  • Wie es dazu gekommen war, ist noch unklar.
Anzeige
Anzeige

Newark. Mehr als 70 Mitarbeiter einer britischen Lebensmittelfabrik sind mit dem Coronavirus infiziert.

Das Unternehmen Bakkavor in Newark-on-Trent im Osten Englands ist nach eigenen Angaben auf frische Speisen spezialisiert. Die betroffene Abteilung produziert Desserts.

Mehrere Mitarbeiter auch ohne Testergebnis in Quarantäne

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Bei Untersuchungen von 701 Arbeitern wurde bei etwa jedem Zehnten der Erreger nachgewiesen, wie der Nachrichtensender Sky News am Montagabend berichtete. Nun sollen auch alle anderen der insgesamt etwa 1600 Beschäftigten getestet werden. Wie es zu dem Ausbruch gekommen war, ist dem Bericht zufolge noch unklar.

Anzeige

Mehrere Mitarbeiter, haben sich dem Unternehmen zufolge in Quarantäne begeben, obwohl für sie noch kein Testergebnis vorliegt.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen