Chef schenkt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar Weihnachtsgeld

  • Ein Immobilienunternehmen aus Baltimore schüttet in diesem Jahr 10 Millionen Dollar Weihnachtsgeld aus.
  • Durchschnittlich bekommt jeder der 198 Mitarbeiter 50.000 Dollar (rund 45.000 Euro).
  • Momente nach der Ankündigung fließen die Tränen.
Anzeige
Anzeige

Das US-Immobilienunternehmen St. John Properties in Baltimore hat seinen Mitarbeiterin in diesem Jahr ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk gemacht: Die Firma schüttet insgesamt 10 Millionen Dollar Weihnachtsgeld aus.

Firmengründer Edward St. John teilte seinen Angestellten bei der Weihnachtsfeier die freudige Nachricht mit. Die Summe, die jeder bekommt, ist abhängig von der Firmenzugehörigkeit – durchschnittlich bekommt jeder der 198 Mitarbeiter 50.000 Dollar (rund 45.000 Euro). Einige langjährige Mitarbeiter bekommen aber sogar über 250.000 Dollar, berichten US-Medien.

Im Moment der Verkündung ist die Freude ist riesig, vereinzelt kullern bei den Mitarbeitern sogar Tränen, wie ein Video zeigt. Damit scheint klar, dass mit dieser vorweihnachtlichen Überraschung wirklich niemand gerechnet hat.

Video
10 Millionen Dollar Weihnachtsgeld
0:51 min
Ein US-Immobilienunternehmen hat bei seinen Angestellten für ein verfrühtes Weihnachtsfest gesorgt.  © AFP

RND

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen