Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Capital Bra: Hype um “Gangstarella”-Pizza führt zu Lieferengpässen

Rapper Capital Bra.

Berlin.Seit knapp vier Wochen (11. Mai) sind die beiden Pizzakreationen des deutschen Rappers Capital Bra (25, bürgerlich Vladislav Balovatsky) in den Supermärkten von Kaufland, Edeka und Rewe erhältlich. Eine Pizza ist mit Rindersalami belegt, die andere mit Grillgemüse und Hanfsoße. Via Instagram kündigte der Musiker die “Gangstarella” an – mit Erfolg. Die Tiefkühlpizzen sind so beliebt, dass es nun zu Lieferengpässen kommt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

“Gangstarella” ausverkauft

Die Nachfrage sei so hoch, dass bald die Millionenmarke geknackt werde. Die Produktion werde deshalb hochgefahren, bestätigt der Berliner Hersteller Freiberger dem Nachrichtenportal “watson”. In manchen Supermärkten ist die “Gangstarella” sogar ausverkauft. “Die Nachfrage nach dieser Pizza war enorm, daher ist sie derzeit bei uns leider nicht erhältlich”, sagt eine Sprecherin der Supermarktkette Kaufland.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Produkteinführung sei mit einer exklusiven Ticketaktion für ein Capital-Bra-Konzert verbunden gewesen. “Aufgrund der Corona-Situation wurden die Tickets in Gutscheine für Merchandiseartikel geändert”, so die Sprecherin.

“Nachfrage vom Start weg bundesweit groß”

Auch bei den Ketten Rewe und Edeka ist die Nachfrage riesig. “Wir können bestätigen, dass die Nachfrage nach den beiden Pizzavarianten des Musikers Capital Bra vom Start weg bundesweit groß war und diese mancherorts auch nach wenigen Tagen bereits vergriffen waren”, erklärt ein Rewe-Sprecher.

In den Edeka-Märkten ist das ähnlich, wie eine Sprecherin bestätigt: “Die ‘Gangstarella’-Pizza ist grundsätzlich in zahlreichen Edeka-Märkten verfügbar, allerdings kann es aufgrund der hohen Kundennachfrage zeitweise auch zu Engpässen kommen.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auf Instagram teilt Capital Bra seine Freude über den Hype um seine “Gangstarella”: “Bratans, Bratinas, Bratuchas, ihr rasiert alles und ihr könnt feiern. Die Pizza wird es länger geben.”

RND/nis


Mehr aus Panorama

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.