• Startseite
  • Panorama
  • Caitlyn Jenner – Haus in Malibu bei verheerenden Waldbränden zerstört

Caitlyn Jenner – Haus in Malibu bei verheerenden Waldbränden zerstört

Reality-Star Caitlyn Jenner wird nicht mehr in ihr Haus in der Nähe von Malibu zurückkehren können. Dieses wurde bei den verheerenden Waldbränden zerstört.

Anzeige
Anzeige

Malibu. Bei den schweren Waldbränden in Kalifornien sind bislang mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Sie seien tot in ihren ausgebrannten Fahrzeugen aufgefunden worden, teilte das Sheriff-Büro am Freitag in Butte County mit. Die Menschen hätten versucht, den Flammen zu entkommen. Wegen der schweren Brandverletzungen sei eine Identifikation noch nicht möglich. Auch zahlreiche Stars sind von den Flammen betroffen. So musste Schauspielerin Alyssa Milano fliehen. US-Reality-Star Caitlyn Jenner traf es noch härter.

Das Haus der 69-Jährigen in den Malibu Hills wurde bei den Bränden zerstört. Wie viel davon übrug ist, war zunächst nicht klar.

Von RND/mrz