Bombendrohung per E-Mail: Zwei Schulgebäude in Halle evakuiert

  • Bei einer Berufsschule in Halle (Saale) geht am Montag eine schriftliche Bombendrohung ein.
  • Zwei Gebäude in der Innenstadt werden evakuiert.
  • Zunächst bleibt unklar, ob ein Sprengsatz gefunden wurde.
Anzeige
Anzeige

Halle. In Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt sind nach einer schriftlichen Bombendrohung zwei Gebäude einer Berufsschule evakuiert worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurden die Gebäude am Montag weiträumig abgesperrt. Sprengstoffsuchhunde durchsuchten die beiden Berufsschulstandorte in der Innenstadt. Unklar blieb zunächst, ob ein Sprengsatz gefunden wurde. Die Bombendrohung kam per E-Mail an die Schulleitung.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen