• Startseite
  • Panorama
  • Bombe gefunden: Bei Bauarbeiten auf Frankfurter Messegelände Weltkriegsbombe entdeckt

Weltkriegsbombe bei Bauarbeiten auf Frankfurter Messegelände entdeckt

  • Auf dem Gelände der Messe Frankfurt wurde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.
  • Ein Termin für die Entschärfung und Evakuierung wird noch bekanntgegeben.
  • Der Sprengkörper wurde abgesichert und befindet sich in einer stabilen Lage.
Anzeige
Anzeige

Frankfurt/Main. Bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Messe Frankfurt ist eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers am Mittwoch konnten noch keine Angaben zu Größe und Bauart des am Vortag im Bereich einer Messehalle gefundenen Sprengkörpers gemacht werden.

Die Bombe sei abgesichert und befinde sich in einer stabilen Lage, teilten Polizei, Feuerwehr und Ordnungsamt mit. Der Kampfmittelräumdienst des Landes werde im Laufe des Tages den Zeitpunkt der Entschärfung und den nötigen Evakuierungsbereich festlegen.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen