• Startseite
  • Panorama
  • Bingo im NDR: Gewinnzahlen, Quoten und Superchance am Sonntag, 28.11.2021

Bingo am Sonntag: Zahlen und Gewinne im Überblick

  • Neue Woche, neues Glück bei „Bingo“ am Sonntag im NDR.
  • Wie lauten die Gewinnzahlen, und wie funktioniert die Bingo-Show im TV?
  • Alle Informationen zur aktuellen Sendung gibt’s hier.
Anzeige
Anzeige

Fünf Richtige – Bingo! Hier informieren wir sonntags über alle Gewinne und Quoten bei „Bingo! Die Umweltlotterie“ im NDR-Fernsehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Bingo: Gewinnzahlen der Ziehung am 28.11.2021

B

Anzeige

1 - 6 - 7 - 11 - 12 - 13 - 14

I

16 - 18 - 21 - 22 - 23

N

Anzeige

34 - 35 - 37 - 43

G

Anzeige

-

O

63 - 66 - 67 - 70 - 71 - 75

Bingo-Quoten am 28.11.2021

Gewinnklasse Gewinne Quoten
1 (Dreifach-Bingo) 0x 525.427,70 Euro
2 (Doppel-Bingo) 13x 6270,50 Euro
3 (Einfach-Bingo) 4995x 38 Euro

Bingo-Superchance am 28.11.2021

Anzeige

Mit den Serien- und Losnummern erhalten Sie einen der noch offenen Telefonwandgewinne aus der Bingo-Sendung. Nach Bekanntgabe, listen wir diese hier auf:

Seriennummer Losnummer
2916 11710
2905 39008
2927 52326
2904 25615
- -

Bingo-Show live im NDR-Livestream

  • Hier geht es zum Bingo-Livestream, immer sonntags ab 17 Uhr.

Bingo-Spielregeln: Wie spielt man Bingo?

Gespielt wird mit dem Bingo-Los. Auf diesem ist eine sogenannte Bingo-Matrix abgebildet, ein Feld bestehend aus 5 x 5 Zahlen. Diese bestehen aus einem zufälligen Zahlenkreis von 1-75, Sie können die Zahlen nach Kauf direkt auf Ihrer Spielquittung sehen. Live im Fernsehen werden die insgesamt 22 Gewinnzahlen präsentiert und können bequem von zu Hause aus mitverfolgt werden. Ziel des Spiels ist es, fünf Treffer in waagerechter, senkrechter oder diagonaler Reihe zu erzielen. In diesem Fall heißt es dann „BINGO!“. Dabei unterscheidet man folgendes:

Anzeige
  • Einfach-Bingo – Waagerecht, senkrecht oder diagonal stimmen fünf Zahlen in einer Reihe mit den gezogenen Zahlen in der Sendung überein.
  • Doppel-Bingo – Waagerecht, senkrecht oder diagonal stimmen zweimal fünf Zahlen in einem Feld mit den gezogenen Zahlen in der Sendung überein.
  • Dreifach-Bingo – Waagerecht, senkrecht oder diagonal stimmen dreimal 5 Zahlen in einem Feld mit den gezogenen Zahlen in der Sendung überein.

Wer Chancen auf weitere Gewinne haben möchte, kann an den Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 teilnehmen.

Bingo im TV: BINGO! Sendung im NDR-Fernsehen

Jeden Sonntagnachmittag wird Bingo im Fernsehen übertragen. Ab 17 Uhr startet die Show mit dem Moderatorenteam Jule Gölsdorf und Michael Thürnau im NDR-Fernsehen.

Bingo-Umweltquiz

Schon seit 1997 setzt sich das Format für die Belange der Natur ein, das BINGO!-Umweltquiz ist daher eines der bekannten Highlights der Show. Während der Livesendung treten zwei Kandidaten gegeneinander an und müssen möglichst viele Fragen aus Natur und Umwelt korrekt beantworten. Die Teilnehmer werden stets im Vorfeld per Zufallsgenerator aus allen Anrufern ermittelt – registrieren lassen können sich Interessierte zwischen Sonntag, 18 Uhr bis zum darauffolgenden Samstag, 14 Uhr unter der Hotline 0137 595 1000 (14 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk und Preise aus dem Ausland abweichend). In der Folgewoche werden die ausgewählten Kandidaten dann ins Studio eingeladen.

Bingo-Telefonspiel

Am Telefonspiel kann jeder teilnehmen, der mit einem „Bingo” auf seinem gültigen Los im Studio unter der 01802-246462 (6 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent, Preise aus dem Ausland abweichend) anruft. Insgesamt besteht das Telefonspiel aus drei Spielrunden, währenddessen werden zwölf Telefonkandidaten ins Studio live zu Michael Thürnau durchgestellt.

In jeder der drei Spielrunden wählen jeweils vier Telefonkandidaten Felder aus der Telefonspielmatrix aus. Dahinter befinden sich entweder verschiedene Sachpreise oder der sogenannte Superpreis, der einen besonders hochpreisigen Sachgewinn darstellt – etwa ein Auto. Der Superpreis wandert so lange von Runde zu Runde, bis er von den Teilnehmern erspielt wird.

Bingo-Finalspiel

Der Gewinner des Bingo-Umweltquiz sichert sich den Einzug in das Finalspiel „Das süße Glück”. Dort hat der Finalist die Möglichkeit, verschiedene Geldbeträge zu gewinnen, die zwischen 2000 Euro und 9000 Euro liegen. Zusätzlich wartet ein Höchstgewinn von 10.000 Euro. Der Finalist wählt per Zufallsgenerator ein Feld auf einer großen Multimediawand aus, der angezeigte Betrag ist der Gewinn. Nun hat der Finalist einmalig die Möglichkeit, sich für ein anderes Feld zu entscheiden, um seinen Gewinn so bestenfalls noch einmal zu erhöhen – natürlich kann mit Pech auch das Gegenteil der Fall sein und ein kleinerer Gewinn wird aufgedeckt.

Ein Mindestgewinn von 2000 Euro ist allerdings in jedem Fall garantiert.

Was kostet Bingo? So viel müssen Sie für die Lose zahlen

Ein Bingo-Los kostet 3 Euro pro Ziehung. Zusätzlich fallen 60 Cent Gebühren an.

Bingo: Welche Bundesländer nehmen teil?

Zur Teilnahme benötigen Sie ein Bingo-Los. Allerdings bieten nicht alle Lotto-Gesellschaften Lose zum Kauf an. Aktuell können Sie in folgenden Bundesländern teilnehmen:

  • Niedersachsen
  • Schleswig-Holstein
  • Hamburg
  • Bremen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen-Anhalt
  • Rheinland-Pfalz

Die entsprechenden Lose können Sie in den jeweiligen Annahmestellen oder online kaufen.

Wie hoch sind die Gewinnchancen bei Bingo?

Im Vergleich zum klassischen Lotto sind die Gewinnchancen beim Bingo wesentlich höher, dafür sind die Gewinne wiederum niedriger. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten liegen bei:

Gewinnklasse Bingo-Typ Ausschüttungsanteil Gewinnwahrscheinlichkeit
I Dreifach-Bingo 50% 1 : 1.299.780
II Zweifach-Bingo 15% 1 : 10.254
III Einfach-Bingo 35% 1: 81

RND/do

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen