• Startseite
  • Panorama
  • Betrunkene Mutter fährt Kinder mit dem Auto zum Spielplatz - Unfall

Betrunkene Mutter fährt Kinder mit dem Auto zum Spielplatz - Unfall

  • In Siegen will eine Mutter ihre zwei kleinen Kinder mit dem Auto zum Spielplatz fahren.
  • Allerdings steht die Frau dabei unter Alkoholeinfluss und verliert die Kontrolle über ihren Wagen.
  • Sie stößt mit dem Fahrzeug gegen einen Ampelmast.
Anzeige
Anzeige

Siegen. Mit mehr als zwei Promille im Blut hat eine Mutter in Siegen versucht, ihre beiden Kinder im Auto zum Spielplatz zu fahren. Beim Einbiegen von einem Tankstellengelände auf die Straße verlor die 39-Jährige die Kontrolle und stieß mit dem Wagen gegen einen Ampelmast, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eine Zeugin rief die Beamten.

Die Autofahrerin, die auf dem Weg zum Spielplatz gewesen sei, musste nach dem Vorfall am Montagnachmittag ihren Führerschein abgeben. Die Mutter und ihre beiden ein und drei Jahre alten Kinder seien nicht verletzt worden.

RND/dpa/mat

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen