Besonderes Natur-Spektakel: Supermond am Himmel zu sehen

Gegen 5 Uhr morgens erreichte der Mond seine Vollmondphase und stand der Erde mit einer Entfernung von ungefähr 360.000 Kilometer relativ nahe.

1:09 min
Der Begriff "Supermond" ist in der Astronomie kein anerkannter Begriff und wird von Wissenschaftlern nicht verwendet. Eine offizielle Definition liege dafür gar nicht vor. Laut einer Definition muss sich der Vollmond der Erde auf mindestens 367.600 Kilometer nähern, um als "Supermond" zu gelten.  © dpa